Archive for Oktober, 2011

Blizzard, Quizzard, Ditloids

Montag, Oktober 31st, 2011 Posted in Abseits!, Fußball, Lesenswert, Medien | No Comments »

[Nachtrag, 1. November 2011: Die folgenden Zeilen sind, nunja, leicht überholt inzwischen. Ein Rätselvergnügen bleiben die obigen Zeilen und der "Blizzard" trotzdem] Sie kratzen sich nach dem Blick auf diese Zeilen ... Read more..

Kuriositätenkabinett (V)

Montag, Oktober 31st, 2011 Posted in Abseits!, Fußball, Medien | No Comments »

Kurioser als Klaus Riegert (CDU), öffentlichkeitsscheuer Volksvertreter und lupenreiner Spezialdemokrat, war in dieser Woche nichts und niemand. Wir haben trotzdem gesammelt. ***** ***** 25 Mal ist der VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga im ... Read more..

Lesen: Said & Done

Sonntag, Oktober 30th, 2011 Posted in Abseits!, Medien | No Comments »

Die "Guardian"-Serie diesmal unter anderem mit: Fifa family: man of the week Dominica's FA head Patrick John – newly charged in the Fifa bribery inquiry – says the case is a dark ... Read more..

Lieblingssport (I): Badminton

Mittwoch, Oktober 26th, 2011 Posted in Abseits!, Sportpolitik | No Comments »

Read more..

Blitzstarts in der Bundesliga

Sonntag, Oktober 16th, 2011 Posted in Fußball, Rekorde | No Comments »

FC Bayern gegen Hertha BSC, das war eine klare Angelegenheit. 3:0 nach 13 Minuten, so etwas nennt sich Blitzstart. Uns schien das sogar irgendwie rekordverdächtig zu sein. War es aber ganz und gar ... Read more..

Besuch im Weißen Elefanten

Dienstag, Oktober 11th, 2011 Posted in Fußball, Sportpolitik | No Comments »

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt seit 19 Uhr in Düsseldorf gegen Belgien. Düsseldorf, da war doch was?!? Richtig! Der letzte Woche vorgestellte "Play the Game stadium index 2010" (als pdf), das ... Read more..

Gesagt ist gesagt (XVII)

Dienstag, Oktober 11th, 2011 Posted in Fußball, Korruption, Sportpolitik | No Comments »

"Man sagt immer, Sepp Blatter müsse Reformen anschieben: welche Reformen denn? In der FIFA läuft alles nach demokratischen Regeln ab, der Afrikaner wählt seine Vertreter, der Europäer, jeder Kontinentalverband." (Der professionelle ... Read more..